In dem Institut für Urheber- und Medienrecht in München findet heute ein interdisziplinäres Symposium mit dem Titel “Der Code als Gatekeeper: Vielfaltsicherung in Zeiten von Such- und Entscheidungsalgorithmen, Personalisierung und Fake-News” statt.

Rechtsanwalt Tim Eller nimmt als Fördermitglied des Instituts für Urheber- und Medienrecht an der heutigen Veranstaltung teil.

Das Symposium behandelt Themen, die aktueller sind als je zuvor. Plattformen wie Facebook, Twitter u.a. sowie Suchmaschinen wie Google spielen seit geraumer Zeit eine wichtige Rolle bei der Meinungsbildung zu aktuellen Themen und Nachrichten. Es ist wohl jedem die Diskussion über Manipulationsversuche bei diesen Meinungsbildungsprozessen in der Politik und der Welt der Nachrichten bekannt.

Fraglich ist, wie dieser Entwicklung und bisher unbekannten Problemen juristisch entgegengewirkt werden kann um eine objektive Meinungsbildung und Meinungsvielfalt zu sichern.

Während bei klassischen Publikationsmedien wie Zeitungen und TV die Herausgeber und Produzenten die veröffentlichten Inhalte prüfen, ist dies bei den Plattformen auf Grund der Vielzahl und der Schnelligkeit der Veröffentlichungen kaum bzw. nicht möglich. Die klassischen Gatekeeper-Funktionen übernehmen daher personalisierte Filter die letztlich Such- und Auswahlalgorithmen sind. Dies bringt erhebliche, vorher unbekannte, Probleme bei der Verfügbarkeit bzw. Nichtverfügbarkeit und Verifizierung der Informationen mit sich und wirkt letztlich direkt auf den Meinungsbildungsprozess ein. Dabei rücken vor allem sogenannte Falschmeldungen und deren Verifizierung in den Vordergrund.

Weiter ist auch problematisch, dass es für die Programierung von Suchalgorithmen keine ethischen Standards gibt, wie sie beispielsweise im Journalismus bekannt sind.

Zu den meisten Fragen gibt es derzeit noch keine Antworten. Das Institut für Urheber- und Medienrecht nimmt sich heute daher dieser Probleme an um zumindest teilweise Antworten auf bisher ungeklärte Fragen zu finden.

© 2015 RECHTSANWALT TIM ELLER | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

logo-footer

FOLGEN SIE UNS AUF: